Jeder liebt italienischen Balsamico

Jeder liebt italienischen Balsamico

Balsamico-Essig gehört zu den historischen Traditionen der italienischen Stadt Modena. Er wird aus dem frisch gepressten Saft regionaler Weintrauben hergestellt, der noch die Schale, Kerne und Stiele enthält.

Seit 2009 ist der Balsamico als Erzeugnis mit geschützter geografischer Angabe (g.g.A.) eingetragen. Seine Jahresproduktion erreichte 2014 an die 90 Millionen Liter, mit einem Wert von über 290 Millionen EUR. Die Ausfuhren in 120 Länder machen mehr als 90 % der Jahresproduktion aus.

Seitenanfang